Wer sich mit der Finanzierung eines Eigenheims beschäftigt, stößt auf viele Angebote und auf die unterschiedlichsten Finanzierungspläne. Welche Möglichkeit der Baufinanzierung die individuell Beste ist, unterscheidet sich von Fall zu Fall. Im ersten Schritt sollte ein Kostenplan erstellt werden. Dieser gibt Aufschluss über die tatsächlichen Kosten der Immobilie und enthält idealerweise auch die Ausgaben für den Notar und die einzelnen Baufirmen und bietet somit einen guten Überblick über die eigene […]

Beim Hausbau ist es wichtig, neben den reinen Baukosten auch die Baunebenkosten zu beachten. In der Summe können diese Nebenkosten eine Baumaßnahme deutlich verteuern und die bereits erstellte Finanzierungs-planung gefährden.

Ob Hausbau oder Erwerb: Wer ein Eigenheim besitzen möchte, hat die Qual der Wahl. Lässt man ein Haus bauen, kann man es nach den eigenen Wünschen entwerfen, trägt aber die Verantwortung eines Bauherrn. Beim Hauserwerb zieht man stattdessen ohne große Verzögerung in ein fertiges Objekt. Aber egal, für welche Variante Sie sich entscheiden, ein Punkt steht immer im Raum: Sie müssen das Haus finanzieren. Ein Einfamilienhaus kostet durchschnittlich 215.000 Euro, […]

Ein Baukredit Zinsvergleich für ein Bauvorhaben einer Immobilie zählt zu den wichtigsten Vorbereitungsaufgaben einer Baufinanzierung. Für eine Baufinanzierung stehen zahlreiche Finanzierungsarten zur Verfügung. Die bekannteste Form ist das Annuitätendarlehen, wobei sich die Rückzahlung aus Zins und Tilgung zusammensetzt. Eine weitere Finanzierungsform ist das endfällige Darlehen mit laufender monatlicher Zinszahlung und einer Gesamttilgung am Ende der Laufzeit. Zusätzliche Darlehensformen kommen in Form eines Bauspar- oder Lebensversicherungsdarlehen in Betracht sowie ein Darlehen, […]

Baukreditzinsen für eine Immobilienfinanzierung stehen zurzeit im Rampenlicht. Für Bauherren, die mit ihrem Bauvorhaben später beginnen möchten, ist die Zinsentwicklung für Baukredite ein aktuelles Thema. Ferner beobachtet der Eigenheimbesitzer, für den eine Anschlussfinanzierung ansteht, gespannt den Zinsmarkt. Worauf ist zu achten? Nach Expertenmeinung bleibt der Zinssatz für 2010 stabil und verändert sich minimal nach unten und oben. Für das Jahr 2011 und später ist mit einer steigenden Zinsentwicklung für Baukredite […]

Die Zinshöhe für einen Baukredit 2010 spricht dafür, mit dem Bau einer geplanten individuellen Immobilie in Form eines Eigenheims zu beginnen. Eine natürliche Steigerung und Nachfrage nach den eigenen vier Wänden, ist aufgrund des niedrigen Zinsniveaus zu verzeichnen. Zurzeit liegen die Zinsen mit einer Zinsfestschreibung von bis zu 10 Jahren bei einem Effektivzinssatz von 4 Prozent bis 5 Prozent. Bei Zinsbindungszeiten unter 5 Jahren liegt der Zinssatz unterhalb der 4 […]

Der Kauf einer Immobilie will gut geplant sein. Zahlreiche Informationen rund um den Baukredit sind notwendig. Wie könnte eine Planung aussehen? Mit den folgenden Tipps lassen sich Baukreditangebote leicht vergleichen. Im Vorfeld einer Angebotseinholung ist die benötigte Geldmenge und Belastungsgrenze festzustellen. Wie hoch die Kreditrate ausfallen darf, beantwortet eine Aufrechnung des verfügbaren Einkommens abzüglich der laufenden Kosten. Die zurzeit gezahlte Miete dient als Richtwert einer realisierbaren Ratenhöhe. Die gewünschte Laufzeit […]

Zahlreiche angehende Häuslebauer möchten ihren Traum vom Eigenheim ohne eigenes Kapital umsetzen. Eine Hausfinanzierung ohne Eigenkapital, also das Modell der Vollfinanzierung, setzt sich in Deutschland immer stärker durch. Bereits im Vorfeld muss geklärt werden, ob lediglich der Kaufpreis oder auch die Erwerbsnebenkosten fremdfinanziert werden sollen. Die Vorteile einer kompletten Fremdfinanzierung liegen in der Liquidität, die sich der Hausbauer oder -käufer dadurch bewahrt. Allerdings birgt dieses Finanzierungsmodell auch Nachteile. Der größte […]

Um ein Eigenheim bauen zu können, bedarf es einer gründlichen Finanzierung Hausbau. Da ein Hausbau sehr viel Geld kostet, empfiehlt es sich, diese Summe finanzieren zu lassen. Unbedingt beachtet werden muss dabei, dass die Finanzierung-Hausbau-Kosten weitaus größer ausfallen werden, als im ersten Moment vermutet. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Kaufpreis für das Haus lediglich ein Teil der eigentlichen Kosten ist, die insgesamt anfallen und die gegebenenfalls finanziert werden müssen. […]

Für die Berechnung und Kalkulation einer geplanten Hausfinanzierung ist der Baukreditrechner mehr als ein nützliches Werkzeug. Ergebnisse sind unmittelbar vergleichbar und führen zum günstigsten Angebot. Bei einem Annuitätendarlehen lassen sich beispielsweise Zins- und Tilgungsumfang in Form der monatlichen Ratenhöhe ablesen. Die Berechnung der gesamten Laufzeit einer Finanzierung sowie der damit verbundene Geldaufwand ist mit dem Baukreditrechner durchführbar. Nach Ablauf der Zinsfestschreibung ist die noch ausstehende Restschuld leicht feststellbar. Der persönliche […]


  • Finanzen-Tipp.de

  • Finanz-Kategorien

  • Ältere Beiträge