Mit dem Begriff ‚Fonds‘ bezeichnet man einen Geld- oder Vermögensvorrat, der für einen bestimmten Zweck gehalten wird und dabei unter besonderer Verwaltung steht, zum Beispiel von Kapitalanlagegesellschaften. Man unterscheidet unter anderem Aktien-Fonds, ausschüttende und thesaurierende Fonds, Branchen-Fonds, Dach-Fonds, Index-Fonds, Misch-Fonds und Garantie-Fonds. Im allgemeinen Sinne drückt das Word ‚Fonds‘ auch Sondervermögen mit eigener Rechtspersönlichkeit aus – siehe beispielsweise Internationale Währungs-Fonds.


  • Finanzen-Tipp.de

  • Finanz-Kategorien

  • Ältere Beiträge