Aus den aktuellen Finanznachrichten ist zu entnehmen, dass immer mehr Gewerbe-Immobilien ungenutzt bleiben. Auch wenn für das Wirtschaftswachstum in Deutschland wieder positive Zahlen vorhergesagt werden, hat der Immobilienmarkt, insbesondere der Gewerbliche, laut der Finanznachrichten noch schwere Zeiten vor sich. Es gehen immer noch Firmen in die Insolvenz und entlassen Mitarbeiter. Nach Aussage der Finanznachrichten sind einige Unternehmen, vor allem jene im Exportgeschäft, bankrott gegangen, so dass deren Gebäude nun leer stehen.

Daran wird deutlich sichtbar, dass der Immobilienmarkt stark von der wirtschaftlichen Entwicklung abhängig ist. Allerdings berichten Redakteure der Finanznachrichten, dass weniger Notverkäufe von gewerblichen Objekten getätigt worden sind, als am Anfang des Jahres vermutet wurde. Das hat zum einen den Grund, dass die Banken wenig Interesse an einem Kauf von Immobilien haben, da sie sich selbst gerade in eine finanziell schwierigen Situation befinden. Zum anderen basiert das deutsche Insolvenzrecht nicht auf Wertverlust, sondern auf Werterhalt. Laut der Finanznachrichten sehen das auch einige Immobilienfinanzierer so und sind teilweise bereit, auf einen Anteil der Kreditsumme zu verzichten, um die Bewirtschaftung der Objekte gewährleisten zu können. Dieser deutliche Preisverfall von Objekten ist dennoch ein gravierender Einschnitt in das Immobiliengeschäft, auch wenn Deutschland laut der Finanznachrichten gegenüber anderen europäischen Ländern noch gut davonkommt. So muss aktuell in Kauf genommen werden, dass Mietverträge zu schlechteren Konditionen abgeschlossen werden und schlussfolgernd weniger Einnahmen erbracht werden. Nach Angaben der Finanznachrichten sind viele Käufer, besonders diejenigen, die mittels Eigenkapitalfonds in hohe Kreditanteile investiert haben, am Immobilienmarkt weggefallen. Dafür sind andere Gruppen, die so genannten Familiy Offices, stärker in den Vordergrund getreten. Es besteht für die Zukunft Hoffnung, zumal im Bereich der Wohnimmobilien weniger schlechte Zahlen kursieren.

Kategorien: Finanznachrichten

Schreibe einen Eintrag



  • Finanzen-Tipp.de

  • Finanz-Kategorien

  • Ältere Beiträge